Shopping Cart
Your Cart is Empty
Quantity:
Subtotal
Taxes
Shipping
Total
There was an error with PayPalClick here to try again
CelebrateThank you for your business!You should be receiving an order confirmation from Paypal shortly.Exit Shopping Cart

Vorträge + Workshops + Unterricht

2020

05.- 07.09.2020.

Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG). Frankfurt,

Vortrag: ·"Altersbedingte Veränderungen der Kau- und Schluckfunktion"(Ulrike)

18.06.2020

49. Kongress des Deutchen Bundesverbandes für Logopädie (dbl). Dresden,

Vortrag:"Internationale Standardisierung des "Test of Masticating and Swallowing Solidsin Children (TOMASS-C)" (Ulrike)

28.03.2020

9. Dysphagie Symposium. Mediclin Klinik Reichshof,

Vortrag und Workshop:"Motorisches Lernen in der Dysphagietherapie" (Ulrike)

18.03.2020

Dysphagia Research Society 28th Annual Meeting. San Juan, Puerto Rico,

Vortrag:"Detecting Dysphagia in Parkinson's Disease: Comparison of a screening-based and a FEES-based approach". (Ulrike)

17.02. 2020

"Außerklinische Beatmung" Weiterbildung der DIGAB, Ausrichter: Gilead 1, Ev. Klinikum Bethel

Unterricht (Katrin)

"Erkennen von Schluckstörungen & Aspiration"

"Methoden und Maßnahmen der Spontanisierung"

InVia 26.11.2020

Katrin: "Nichtmedikamentöse Verfahren:Physikalische Medizin und Rehabilitation!"

InVIA

Weiterbildungsreihe zum Schmerzexperten

April 2022

Bu-Ko , Physio Deutschland

Vortrag: "Ansätze zur Befundanalyse und Behandlung auf der Intensivstation und Stroke unit" Katrin mit Frau Barbara Maurer- Burkhard (Vojta Lehrtherapeutin),

auf Anfrage Supervision zu den Themen:

  • interdisziplinäre Behandlungen in der Neurologie mit Schwerpunkt Dysphagie (Atmung, Haltungshintergrund, Lagerung,Stimulation, TK- Management)
  • spezielle Fragen zu dem "schwierigen" Patienten! - individuelle Behandlungsmöglichkeiten bei "Patienten-" vs. "Behandler-"problemen
  • physiotherapeutische und sprachtherapeutische Behandlungsmöglichkeiten "trotz" invasiver Beatmung in der Neurologie/ TK- Management
  • therapeutische Interventionen auf der Intensivstation
  • atemtherapeutischeBehandlungsmöglichkeiten in der neurologischen Frührehabilitation (Bagging/ Air- Stacking u.a.)
  • TK- Management für Therapeuten und Pflegekräfte
  • neurologische Behandlungen in der Physiotherapie (Phase B- F)
  • atemtherapeutische Behandlungsmöglichkeiten am Patienten- fachübergreifend
  • sprachtherapeutischen Behandlungen in der Neurologie, Schwerpunkt Dysphagie / TK Management.

Seminare zum Thema Diagnostik und Therapie bei Sprechapraxie auf Terminanfrage

Gemeinsame Forschungsprojekte:

  1. Effekte einer spezifischen Atemtherapie (Bagging und Air-Stacking) auf die Atem- und Schluckfunktion bei tracheotomierten Patienten in der neurologischen Frührehabilitation
  2. Schluckfrequenz bei Patienten im Beatmungsweaning unter Beatmungs- und Spontanatembedingungen

Weitere Forschungsaktivitäten finden Sie auf der Webseite des Swallowing Research Lab der Universität Potsdam

www.uni-potsdam.de/swallow

0